Tales of Roja

Archiv

nun schreib ich unter Tr?nen
und riesen gro?em Schmerz,
dass du uns hast verlassen
und von oben auf uns wachst.

es ist nicht leicht zu akzeptieren,
dass du nicht mehr erwachst
doch f?r dich ist es das Beste,
dass du ruhig bei den deinen bist.

Nun siehst du alle wieder,
die du hast ?berlebt
und kannst dich dr?ber freuen
dass sie f?r immer bei dir sind.

Ich weine und freue mich zugleich,
dass du hast keine Schmerzen mehr
und tr?umen kannst in aller Ruh?,
wie es dir geb?hrt.

Dein Lachen und Humor
werden wir alle nie vergessen,
da du hast einen Platz in jedem Herzen,
so wie du so viele gute hattest.

Es wird dich jeder behalten
ganz tief in sich drin
damit du immer bei uns bist
um zu helfen wo es nur geht.

In Trauer und ewiger Liebe
Schlaf gut und Tr?ume s??
Ur-Oma Martha (89)

3.6.05 20:36, kommentieren



Du hast in deinem ganzen Leben
das Beste nur f?r uns gegeben.
Alle Sorgen, alle Last,
wie still du sie getragen hast.
Nun hast du Ruh, bleibst ohne Schmerz,
schlaf wohl, du gutes Mutterherz.

(Zeitunganance vom 6.Juni 2005)

6.6.05 15:59, kommentieren