Tales of Roja

Autounfall auf der B1

heute morgen 8.13 Uhr auf der Fahrt nach BS.
kurz vor der Linkskurve nach Bornum gabs nen Unfall.
Vor mir fuhr ein Sprinter, der aufgrund dieses Unfalls bei Glatteis in die Eisen ging. Also musste ich das Zwangsweise auch.
Naja meine Bremsen waren wohl net so gut wie die meines Vorgermannes also musste ich mich in ein paar Sekunden, ob ich ihm reinfahre oder nach links ziehe...

Ich zog nach links......rutschte......lenkte gegen........drehte mich und rutschte mit der rechten hinteren Seite einem stehen (wollte nur Helfen) in sein linkes R?cklicht.....

Ich stieg aus, betrachtete alles, begr??te den einen Mann.....

Dann h?rte ich nur noch ein Rutschen und Scheppern.....drehte mich um.....und da lag ein Kleinwagen, der sich ?berschlagen hatte, auf dem Acker.....

Gottseidank wurde niemand verletzt...standen nur alle unter Schock...

Polizei war auch freundlich, f?r mich gabs nur nen Verwahrngeld von 30 Euro antsatt von 3 Punkten und ner Nachschulung von 500 Euro


FAZIT: Vielleicht sollte jeder mal so eine Erfahrung machen, mit einem einigerma?en guten Ausgang, damit man langsammer f?hrt.
Ich bin danach n?mlich mal 45 in der Ortschaft gefahren und keine 100 km/h auf der Landstra?e

15.2.06 21:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen